125 Jahre Neuapostolische Kirche in Dortmund

Wenn es im Jahr 2021 das 125-jährige Jubiläum der Neuapostolischen Kirche in Dortmund zu feiern gilt, betrifft das den gesamten Kirchenbezirk, der sich über die die Stadtgrenzen Dortmunds hinaus ausgedehnt hat.

Neben den 13 Gemeinden im Stadtbezirk Dortmund zählen weitere fünf Gemeinden im Kreis Unna dazu - davon zwei in Lünen, eine in Selm, eine in Holzwickede und eine weitere in Schwerte. Die nördlichste Gemeinde des Bezirks Dortmund, Lüdinghausen, zählt zum Landkreis Coesfeld im Münsterland.

Alle 19 Gemeinden zusammen feiern dieses Jubiläum und laden zum Mitfeiern ein.

Feiern trotz Corona?

Dem Planungsteam ist bewusst, dass eine Vorbereitung von Festaktivitäten zum Jubiläum in Zeiten von corona-beherrschten Unwägbarkeiten ein gewagtes Unterfangen ist. Doch ungeplant in das Festjahr hineinzugehen, ist auch ein Wagnis, das nicht zu kalkulieren ist. Und 2021 sind es nun einmal 125 her, dass erste Gemeinden gegründet wurden. Das lässt sich nicht verschieben.

Deshalb ist die Entscheidung gefallen, mit Bedacht in die Vorbereitungen einzusteigen und alle Aktivitäten unter Corona-Bedingungen zu planen. Es wird dann im Verlauf des Jubiläumsjahrs von Monat zu Monat konkret bekanntgegeben, welche Veranstaltungen stattfinden werden.

Festbroschüre zum Jubiläum

Sicher ist bereits jetzt die Herausgabe einer Festbroschüre, die zu Beginn des Jubiläumsjahres fertiggestellt sein wird. Sie wird sowohl als Druckstück als auch online zur Verfügung stehen,

«« | « | 1 | » | »»